Geschichtsforschung
Südafrikanische Geschichte

 

Um aktuelle Gegebenheiten einer Situation zu verstehen, ist es immer wichtig, sich mit der zugehörigen Geschichte auseinanderzusetzen. So ist es natürlich nicht selbsterklärend, wieso einige Kinder in Südafrika irgendwann ihr Leben hauptsächlich auf der Straße führen.

 

Viele Mitglieder von streets e.V. beschäftigen sich daher mit der Geschichte Südafrika's. Zwar bekommt man einiges an historischen Informationen automatisch mit, wenn man z.B. mit Südafrikanern spricht. Oft fehlen aber auch diesen Gesprächspartnern tiefergehende Informationen zu einigen Sachverhalten.

 

So sind zum Beispiel unterschiedliche kulturelle Wertschätzungen der ehemaligen Kolonialherren Großbritannien und Die Niederlande als eine Ursache für die im 20. Jahrhundert im südlichen Afrika vorherrschende Apartheidspolitik anzusehen. Aber was genau heißt das? Wie ist das eine aus dem anderen entstanden? Um dies zu verstehen kann man bis an die Anfänge und die Europäische Kultur und Politik im 16. Jahrhundert zurückgehen.

 

Eines unserer Mitglieder, der derzeit zweite Vorsitzende von streets e.V., Karsten Markus, forscht sogar aktiv zu diversen historischen Themen. Derzeit forscht er speziell zu einer internationalen wissenschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Südafrika und Europa am Anfang des 18. Jahrhunderts.

 

Generell sind viele  interessante Zusammenhänge noch nicht erforscht und wenn Sie Interesse haben, ist das streets e.V. Mitglied Karsten Markus sehr gerne bereit Ihnen erste Hinweise für einen guten Einstieg zu geben. Er selbst sucht aktive Helfer, die z.B. Interesse am Lesen älterer Handschrift haben (recht einfach zu erlernen), am Übersetzen aus dem Latein, Holländischen oder Französischen haben, oder auch in anderen Sprachen korrespondieren können, um z.B. Dokumente aus Archiven in Russland anzufordern.

 

Bitte melden Sie sich bei Interesse bei uns. Vielen Dank!

 

 

Bild aus Südafrika

KM_08_width160pixel.png

Bild von streets e.V.

DFA_3_Copyright_Pat_Bromilow-Downing_width160pixel.png